Sie sind hier

Naturstein

Die großzügige Gestaltung des Gartens  erfolgte im Zuge des Um- und Ausbaus einer bestehenden Villa.  Zusätzlich mussten neue Baulichkeiten in die Planung integiert werden. Ein umfassendes Raumkonzept für die Terrassierung des Geländes und die Anpassung des bestehenden Schwimmteiches waren Grundlage der Planung. Der waldartige Gehölzbestand wurde teilweise durch neue raumbildende Baumgruppen ersetzt.

Die Neugestaltung der kleinen öffentlichen Freifläche erfolgte im Zuge der Errichtung eines Bürogebäudes und einer neuen S-Bahnstation.

RSS - Naturstein abonnieren